"Mission Impossible 4" hat die Minuten, in denen jede Sekunde Spannung birgt

Missipn Impossible PlakatKennt ihr das? Ihr sitzt im Kino, starrt mit riesigen Augen auf die Leinwand, die Rasanz der Bilder überflutet eure Reize, ihr zuckt mit den Knien, drückt euch in den Sessel und nehmt nicht's anderes mehr wahr, als das, was über die Leinwand läuft?

Nein? Kennt Ihr noch nicht? Dann seht "Mission Impossible 4" und ihr werdet es erleben. Aktion, Spannung und eben jene Minuten in denen sich jede Sekunde etwas neues abspielt.

Die Storry wird dabei fast zur Nebensache. Ganz kurz gesagt, es geht darum, die Welt vor dem atomaren Inferno zu retten. Die Zutaten sind viel wichtiger: Kamerafahrten auf die Totale, schnelle Schnitte, antreibende Filmmusik und Spezaileffekte mit Rums und Wums.

Genau aus diesem Holz hat Resigieur Brad Bird die vierte Auflage von Mission Impossible geschnitzt. Agenten, die jeden Auftrag annehmen, Frauen, die jede Situation meistern, schiziphrene Harlunken, die immer einen Schritt voraus zu sein scheinen und alle sind immer auf sich alleine gestellt. Denn die Welt ist in Gefahr. Wenn etwas schief geht, wirst du vom Chef verleugnet.

Tom Cruise und Jeremy Renner stellen sich dieser Aufgabe mit Bravour. Ein Dreamteam, in dem sich jeder auf jeden verlassen kann, unterstützt von einem Technikprofi, der Server unter Kontrolle bringt, ganz gleich, ob im Burj Khalifa oder sogar im Kremel.

Für die spannende Aktion sorgen Prügeleien im Knast, Kletterpartien am höchsten Wolkenkratzer Dubais, Verfolgungsjagden im Sandsturm oder der Kampf um den alles entscheidenden Aktenkoffer im Parkhaus, Mann gegen Mann.

Klar, zerquetschte Autos und waghalsige Abseilaktionen gehören zu jedem Film dieses Genres. Aber es kommt eben darauf an, was daraus gemacht wird. Vom Feinsten! Seht, seht...!

 

Szenenbilder:

MI01MI02MI03MI04

MI09MI10MI11MI12

MI05MI06MI07MI4 Ghost Protocol

 

Filmtrailer:

Mission Impossible Trailer

 

Originaltitel: Mission: Impossible - Ghost Protocol

Regie: Brad Bird

Darsteller: Tom Cruise, Jeremy Renner, Simon Pegg

FSK: ab 12 freigegeben

Produktionsland: USA

Genre: Action , Spionage , Thriller

Laufzeit: 132 Minuten

 

Corona eindämmen, aber wie?

Was soll gegen das Virus unternommen werden?

rundschau Leserstatistik

Rundschau Leserstatistik

rundschau 24 unterstützen

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft die Arbeit der landshuter rundschau via PayPal zu unterstützen.